Die Sprache der Gefühle

Sprichst du „gefühlisch“? Beherrschst du die Sprache der Gefühle? Unser Körper spricht mit uns. Täglich, stündlich, immer. Geduldig sagt er uns, was er braucht, damit es ihm gutgeht. Hörst du ihm zu? Kennst du überhaupt seine Sprache? Wenn er dezent und fast beiläufig, nonchalant, mit uns kommuniziert, überhören wir gern

Meine Gedanken sind wie Konfetti

Wirf deine Gedanken hoch wie Konfetti Manchmal stelle ich mir vor, dass all die zigtausenden Gedanken, die ich täglich denke, wie Konfetti in die Luft geschleudert werden. Jeder Gedanke ein Konfettischnipsel. Irgendwann fällt das Konfetti zu Boden. Einige Schnipsel fallen herunter, andere fliegen noch lange in der Luft, wieder andere

Mit der Vitalstoffkur zur Sommerfigur

Arbeite jetzt an deiner Sommerfigur Heute habe ich Simone Becker bei mir zu Gast. Sie ist Ernährungscoach und Fitnesstrainerin und bringt dich mit ihrer Vitalstoffkur zu deiner Wunsch-Sommerfigur. Simone ist Inhaberin eines Fitnessstudios für Frauen und beschäftgt sich seit rund 13 Jahren mit Gesundheitsthemen. Immer mit dem Ziel, Menschen zu

Chakras, Harmonie und die Gesundheit

Der Energiewirbel der Harmonie Der Ursprung des Wortes „Chakras“ kommt aus dem Sanskrit. Es bedeutet so viel wie „Rad“. Sind die Chakras in Harmonie, dann bewegt sich das Rad. Einem Wirbel gleich saugt das jeweilige Chakra die Energien von außen an und verteilt sie im Körper. Wenn nur ein Rad

Zusammenhalt, Talente und das Tarot

Eine ungemütliche Welt Dunkelheit. Es ist kalt. Der Schnee fällt in dicken Flocken. Zwei Menschen in abgerissenen Kleidern sind bei diesem ungemütlichen Wetter unterwegs. Einer ist auf Krücken angewiesen, beide haben keine Schuhe. Anscheinend sind sie vor einer Kirche, denn hinter ihnen befindet sich ein Kirchenfenster, das von innen hell

Der Tod und das Glück

Der Tod ist ein Schnitter Der Tod will ernten, was wir gesät haben und was wir haben wachsen und gedeihen lassen. Die Zeugung des Menschen ist der Startpunkt: die Saat ist ausgesät. Das Wachstum beginnt: das Leben. Was passiert alles, während eines Menschenlebens? Wir lernen viele Dinge, machen Erfahrungen und

Transformation durch Liebe

Die Verwandlung in den Märchen Das Biest verwandelt sich in einen wunderschönen Prinzen, als Belle ihn mit ihrer Liebe erlöst. Die sieben Raben werden wieder zu Männern, als die Schwester sie mit einem Akt der Liebe befreit, ebenso die sechs Schwäne. Der Bär wird zum Prinz bei „Schneeweißchen und Rosenrot“

Der Traum der Fülle Ach ja, wäre es nicht schön, nie mehr Geldsorgen zu haben? Immer genug Essen im Haus, ohne dass ich einkaufen muss? Ein Leben in Fülle und Luxus? Herrlich! Im Märchen „Der süße Brei“ von den Gebrüdern Grimm wird der Traum wahr. Ein Topf, der immer Brei

König Drosselbart oder die gezähmte Frau

Die hochmütige Frau Eine Frau wird gedemütigt, bis sie keinen eigenen Willen mehr hat und tut, was der Mann wünscht. In einem Satz ist hier das Märchen vom König Drosselbart zusammengefasst. Na ja, etwas überspitzt ist es schon formuliert, aber durchaus wahr, was die Rolle der Frau in vergangenen Jahrhunderten

Befreie dich von der Last Suchst du die Leichtigkeit und Einfachheit in deinem Leben? Befreist du dich gerade von vielen Lasten? Überdenkst du dein Leben? Fragst du dich, was brauche ich wirklich? Das Märchen „Hans im Glück“ der Gebrüder Grimm hat einen Protagonisten, der sich immer freut, wenn eine Last

Dein Denken verändert die Welt Sie sind sehr lästig in dieser Welt. Schmeißfliegen. Sie belagern mein Marmeladenbrot und lassen sich einfach nicht davonjagen. Da holt man doch gern die Fliegenklatsche raus und schlägt zu. Aber ich bin, ehrlich gesagt, noch nie auf die Idee gekommen, mich damit zu brüsten, wie

Weihnachten, Gutscheine und das Glück

Das Glück wartet in Gutscheinen, oder nicht? Zu Weihnachten werden wieder jede Menge Gutscheine verschenkt und da scheiden sich die Geister. Gute Idee oder nicht? Jetzt in Zeiten der Pandemie wird ja besonders viel Werbung für den Kauf von Gutscheinen gemacht, um zum Beispiel kleinere Betriebe und Geschäfte zu unterstützen.