Selbstliebe macht glücklich

Adventskalender

23. Dezember

Meditation für mehr Selbstliebe

Heute lade ich dich ein, meine kleine aber kraftvolle Meditation für mehr Liebe, vor allem zu dir selbst, zu machen.

Ich bin davon überzeugt, dass Selbstliebe eine Vorrausetzung für ein glückliches und erfülltes Leben ist. Wenn wir uns alle mehr selbst lieben würden, dann wäre die Welt ein friedlicherer Ort als er jetzt ist.

Wir leiden aber an mangelnder Selbstliebe, weil wir schon von klein auf unsere Fehler und Defizite aufgezeigt bekommen. “Du musst mehr lernen. Du bist nicht groß genug. Du bist nicht hübsch genug. Du bist nicht klug genug. Deine Figur könnte schlanker sein. Deine Haut könnte reiner sein. Dein Einkommen müsste höher sein. Dein Haus müsste eine Villa sein.” Ich könnte diese Aufzählung beliebig fortführen.

Statt auf unsere angeblichen Fehler zu achten, schau doch auf das was gut ist. Du bist so in Ordnung, wie du jetzt bist. Die Liebe fängt bei dir an. Lass eine Welle der Liebe entstehen. Akzeptiere dich und auch die anderen, so wie sie sind.

Sprich zu dir selbst in liebevollen Worten. Mache dich nicht fertig, schimpf nicht mit dir. Tritt an den Spiegel und schau dich voller Liebe an.

Du möchtest dich noch intensiver mit Glück und Selbstliebe beschäftigen? Komm gern zu mir ins Glückscafé und wir trainieren gemeinsam dein Glück. Es ist dein Leben. Wie möchtest du es verbringen? Wie willst du die Tage deines Lebens erleben? Voller Freude und Glück? Es ist möglich. Lass uns reden. Lass uns dein Glück trainieren.