Angst

Der Weg des Mutes

Das Unbekannte bedeutet Gefahr für Leib und Leben Du kommst in einen dunklen Raum. Kein Lichtschalter. Du hast auch keine Kerze oder Taschenlampe bei dir. Du weißt, dass dieser Raum nur ein Durchgang ist und am Ende dein Traumziel wartet. Was machst du? Umkehren? Oder trotzdem durchgehen? Wie wichtig ist dir dein Ziel? Dein Traum? Bist du mutig genug? Bist du bereit, dich der Herausforderung zu stellen? Dieser Raum ist das unbekannte Land, die neue …

Der Weg des Mutes Weiterlesen »

Zusammen sind wir stärker

Der lange Löffel Vor einiger Zeit habe ich im Radio eine wundervolle Geschichte gehört. Ein Mann wollte von Gott wissen, was Himmel und was Hölle ist. Da ging Gott mit ihm in einen Raum, in dem viele Menschen um einen großen Tisch herum saßen. Die Menschen waren abgemagert und hager, waren schweigsam und schauten verbittert. Sie hatten alle einen langen Löffel in der Hand. In der Mitte des Tisches stand ein großer Topf mit Essen …

Zusammen sind wir stärker Weiterlesen »

Entscheidungsfreiheit

Leben in Zeiten des Virus Wow, kann ich gerade nur sagen. Rasant ändert sich von jetzt auf nachher das Leben. Ich halte grundsätzlich nichts für selbstverständlich und bin für alles dankbar. Aber so krass war es noch nie in meinem Leben. In Mannheim gibt es quasi kein öffentliches Leben mehr. Heute war so wunderschönes Frühlingswetter, aber in einem Café sitzen? Unmöglich. Kinos, Theater, Museen, Sporthallen, Schwimmbäder, nichts hat auf. In Supermärkten wird um Vorräte gekämpft …

Entscheidungsfreiheit Weiterlesen »

Warum es schwerfällt Neues zu beginnen

Neues erschaffst du mit Hilfe deiner Fantasie Das Nichts ist leer und dunkel und verschlingt alles. Es entwickelt einen sehr starken Sog, der alles mit sich reißt. Es wird immer größer und mächtiger, dieses Nichts. Kaum einer kann sich diesem dunkeln Sog noch entziehen, bis es am Ende nur noch Dunkelheit gibt. Warum wird das Nichts immer stärker? Weil immer weniger Menschen Fantasie besitzen. In „Die unendliche Geschichte“ von Michael Ende spielt das Nichts eine …

Warum es schwerfällt Neues zu beginnen Weiterlesen »

Warum Mäßigung glücklich macht

Genieße alles in Maßen, dann brauchst du nicht verzichten Iss weniger Zucker. Trink keinen Alkohol. Vermeide zu viel Fett. Verzichte auf Fleisch. Verbietest du dir viel? Verzichtest du selbst oft auf bestimmte Dinge, weil sie angeblich schlecht für dich sind? Verbietest du dir zum Beispiel Süßigkeiten, Chips und Limonade? Sobald du dir etwas verbietest, obwohl du es gern magst, lebst du im Mangel. Mangel weckt Begehren, weil dir etwas fehlt. Wenn dir etwas fehlt, bekommst …

Warum Mäßigung glücklich macht Weiterlesen »

Gelassenheit im Stau

Wie du es schaffst, allem eine positive Seite abzugewinnen Du hast die Situation bestimmt schon oft erlebt. Du stehst im Stau. Selbst wenn du kein Auto fährst, steht dein Bus im Stau, die S-Bahn kommt nicht oder der Zug bleibt auf freier Strecke stehen. Eins haben alle Situationen gemeinsam. Du weißt nicht, wann es weitergeht. Ziemlich sicher bist du genervt, wütend und schlecht gelaunt. Ich kenne das aus eigener Erfahrung. Ich war schon öfter mit …

Gelassenheit im Stau Weiterlesen »