Meditation

Die Sprache der Gefühle

Sprichst du „gefühlisch“? Beherrschst du die Sprache der Gefühle? Unser Körper spricht mit uns. Täglich, stündlich, immer. Geduldig sagt er uns, was er braucht, damit es ihm gutgeht. Hörst du ihm zu? Kennst du überhaupt seine Sprache? Wenn er dezent und fast beiläufig, nonchalant, mit uns kommuniziert, überhören wir gern …

Die Sprache der Gefühle Weiterlesen »

Mein persönlicher Regenbogen

Adventskalender 12. Dezember Heute darfst du deinen persönlichen Regenbogen entstehen lassen. In meiner Übung „ Mein persönlicher Regenbogen“ kombiniere ich Yoga mit Visualisierung. Der Regenbogen ist für mich das Symbol der Vollkommenheit und der geballten Energie. Das weiße Licht besteht aus all diesen wunderbaren Farben und auch die Chakras sind …

Mein persönlicher Regenbogen Weiterlesen »

Das Erlebnis Waldbaden

Adventskalender 11. Dezember Buche dein VIP-Premium-Programm Waldbaden Du kannst mit diesem VIP-Programm ganze 5 Stunden mit mir die Natur und den Wald erleben. Ganz individuell gehe ich auf deine persönlichen Bedürfnisse ein. Was brauchst du jetzt gerade? Was tut dir gut?     Wir starten morgens mit entspannten zwei Stunden …

Das Erlebnis Waldbaden Weiterlesen »

Entspann dich im Grünen

Adventskalender 7. Dezember Entspannung im Grünen Wir treffen uns vormittags oder nachmittags, wie du es lieber möchtest. In den zwei Stunden Entspannung im Grünen stehen Atemübungen, sanftes Yoga und Achtsamkeitsmeditation im Fokus. Ich bin ausschließlich mit dir unterwegs und du bist die VIP, du stehst im Mittelpunkt. Gönn dir deine …

Entspann dich im Grünen Weiterlesen »

Der Froschkönig

Die Befreiung von den eisernen Banden Ich fühle mich gefangen. In der Falle. Es erdrückt mich. Ich kann nicht richtig atmen. Ein schwerer Klotz liegt auf meiner Brust. Ich sehe keinen Ausweg und bin in Panik. Kennst du diese Gefühle, wie ich sie hier beschrieben habe? Geht es dir manchmal …

Der Froschkönig Weiterlesen »

Nähre deine Flamme

Das Wunder von Pfingsten Fragt man die Leute, was sie mit Pfingsten verbinden, kommen die meisten ins Stocken. „Irgendwas mit dem Heiligen Geist“, ist dann oft die Antwort. In unserer heutigen Zeit erscheint das sehr abstrakt und archaisch, deswegen fehlt da wohl der Bezug. Anders als bei Weihnachten und Ostern …

Nähre deine Flamme Weiterlesen »

Träume der Kindheit

  Erinnere dich an deine Kindheit, um dich selbst zu erkennen. Wer warst du als Kind? Ich stelle mir in der letzten Zeit immer öfter diese Frage. Was habe ich als Kind geliebt? Was konnte ich gut? Bei welcher Tätigkeit habe ich die Zeit vergessen? Um mich zu erkennen und …

Träume der Kindheit Weiterlesen »