Sinne

Die Sprache der Gefühle

Sprichst du „gefühlisch“? Beherrschst du die Sprache der Gefühle? Unser Körper spricht mit uns. Täglich, stündlich, immer. Geduldig sagt er uns, was er braucht, damit es ihm gutgeht. Hörst du ihm zu? Kennst du überhaupt seine Sprache? Wenn er dezent und fast beiläufig, nonchalant, mit uns kommuniziert, überhören wir gern …

Die Sprache der Gefühle Weiterlesen »

Der Weg des Mutes

Das Unbekannte bedeutet Gefahr für Leib und Leben Du kommst in einen dunklen Raum. Kein Lichtschalter. Du hast auch keine Kerze oder Taschenlampe bei dir. Du weißt, dass dieser Raum nur ein Durchgang ist und am Ende dein Traumziel wartet. Was machst du? Umkehren? Oder trotzdem durchgehen? Wie wichtig ist …

Der Weg des Mutes Weiterlesen »

Fünf Wege zur Selbstliebe

Alle reden von Selbstliebe, aber wie geht das? Oft rede ich von der Liebe zu dir selbst als einer der wichtigsten Schlüssel zum Glück. Gerade gestern wieder auf dem Feministischen Barcamp war das ein Teil meines Diskussionsthemas über ein neues Frauenbild im 21. Jahrhundert. Ich habe festgestellt, dass das für …

Fünf Wege zur Selbstliebe Weiterlesen »

Achtsamkeit im Alltag

Wie du mit Achtsamkeit glücklicher wirst Geht bei dir oft Geschirr zu Bruch? Oder du verlegst deine Schlüssel? Du kannst deine Brille nirgends finden? Der Bleistift fällt dir zum wiederholten Male runter? Oder du schlägst dir oft deinen Fuß oder dein Knie an? Das kann an mangelnder Achtsamkeit liegen. Wenn …

Achtsamkeit im Alltag Weiterlesen »

Klein ist das neue Groß

Zählen wirklich nur die Superlativen? Wir sind beeindruckt von der Größe und Macht vergangener Herrscher, von großartigen Schlössern, gigantischen Hochhäusern und riesenhaften Tieren, wie den Sauriern. Kleine Dinge sind halt klein und werden daher oft übersehen und nicht wahrgenommen. Erst wenn auch die kleinen Dinge zur Superlative werden, wie das …

Klein ist das neue Groß Weiterlesen »

Der graue Schleier

Das Glück ist nur eine Entscheidung weit entfernt Es war einmal eine Frau, die trug auf ihrem Kopf jeden Tag einen grauen Schleier. Sie stellte das nie in Frage. Sie trug ihn einfach. Die Welt war für sie grau in grau. Der Alltag verlief immer gleich und war eintönig, langweilig …

Der graue Schleier Weiterlesen »