Workshop Waldbaden

Workshop Waldbaden im Käfertaler Wald Mannheim

Du möchtest eine kleine entspannte Auszeit in deinem Alltag erleben? Vollkommen entspannen? Den Stress loslassen?

Die Japaner machen es schon seit Jahren: Waldbaden.

Eintauchen in die grüne Welt. Durchatmen. Entspannen. Ruhe genießen.

Die Umgebung des Waldes kann durch das Grün und die ruhige Umgebung der Natur den Stress reduzieren. Die Luft, die wir dort einatmen, ist angereichert mit sogenannten Terpenen, die heilend auf unseren Organismus wirken können. Terpene sind die ätherischen Öle, die die Bäume abgeben, vornehmlich um zu kommunizieren. Und das ist das Fantastische. Der Wald ist mehr als Pflanzen und Grün. Der Wald ist ein lebendes System. Und wir Menschen sind genauso Teil der Natur wie die Pflanzen. Beim Waldbaden stellen wir diese Verbindung zum Netz des Lebens wieder her. Du kannst dich wieder spüren und  den großen Zusammenhang erleben.

Was wir machen:

  • Atemübungen
  • Meditation
  • Aktivierung der Chakras
  • Yoga
  • Achtsamkeitsübungen

Was wir nicht machen:

  • durchs Unterholz laufen
  • Survivaltraining
  • Insekten essen
  • Kräuter sammeln
  • einsame Gegenden erkunden

Bitte mitbringen:

  • wetterangepasste Kleidung
  • robuste Schuhe
  • Sonnenschutzmittel (wenn heiß und sonnig)
  • Mücken- und Zeckenschutzspray
  • Wasser/Tee und kleiner Snack

Termin: Donnerstag, 4. Juli 2019 von 17-20 Uhr

Ort: Käfertaler Wald Mannheim

Treffpunkt: Endhaltestelle „Käfertaler Wald“. Haltestellen für die Busse 53 und 55 und Straßenbahnlinie 4a. Auch kostenfreie Parkplätze sind dort vorhanden.

Dauer: 3 Stunden

Kosten: 75€ pro Person

Maximale Teilnehmerzahl: 10

Anmeldung